(Dreh-) Buchautor /Ghostwriter

Nirgendwo lernt man mehr über Dramaturgie und Plotting als im Synchron. Das Werk wird dabei in Einzelteile zerlegt und in einer anderen Sprache noch mal neu erfunden. Nach 40.000 Minuten Synchronarbeit in 30 Jahren habe ich viel gelernt und mich für eigene Werke inspirieren lassen.

Der Ghostwriter ist ein Geheimnisträger und muss verkraften, dass er bekannte Werke geschrieben hat, aber keine Referenzen nennen darf. Damit kann ich gut umgehen. Mit etwas Freiraum werden ihre Vorgaben erfüllt. Synchronbücher schreibe ich für alle Genres. Ich mache aber kein akademisches Ghostwriting.

Meine Schwerpunkte liegen in
– Comedy
– Science Fiction
– Krimi
– Biographie

In der Trickfilmproduktion zeichnet ein Chef Animator die Eckphasen und der Inbetweener die zahlreichen Zwischenphasen. Das ist das Ghostwriting. Sie liefern den Plot, ich schreibe den Rest.

Wer nie draußen gewesen ist, hat nichts von Innen gesehen

Manche Menschen haben ein bewegtes Leben hinter sich. Ein Leben, das auch Andere bewegen sollte. Dies in richtige Worte zu fassen, ist eine Kunst die ich gern für Sie übernehme, wenn es um eine anspruchsvolle Biographie geht.

Kleine Arbeitsprobe
Der Hörspiel Trailer eines Science Fiction Thrillers, den ich geschrieben habe.

Das Buch (450 Seiten) gibt es auf Anfrage kostenlos als epub.